Indoorplantage aufgespürt

Groß Kreutz bloggt

Die Polizei informiert:

Groß Kreutz; Tatzeit: Samstag, den 13.01.2018, 20:45 Uhr

Eine Zeugin meldete sich bei dem Polizeirevier Werder und teilte mit, dass sie aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses eigenartigen Geruch wahrgenommen hat. Die ermittelte 51-jährige Mieterin zeigte sich geständig und öffnete im Beisein der Polizeibeamten ihren Keller und einen zweiten im hinteren Bereich befindlichen Raum, der mit einer Decke zugehangen war. Dort entdeckten die Beamten mehrere Cannabispflanzen inklusive einer Beleuchtung und entsprechenden Bewässerungsanlage. Es erfolgte die Sicherstellung der Plantage und dem Zubehör sowie die Einleitung eines Strafverfahrens.

Klicken Sie auf das Logo und erfahren Sie mehr! – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.